HANSA-HEEMANN AG

Die HANSA-HEEMANN AG ist ein Hersteller und Anbieter von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken mit Sitz in Rellingen.

Die Herstellung erfolgt deutschlandweit über die Produktionswerke. Die Vermarktung erfolgt national und international über die klassischen Vertriebskanäle, also den Lebensmitteleinzelhandel, den Getränkefachgroßhandel als auch über die Gastronomie. Es werden Mineralwässer und Erfrischungsgetränke verschiedener Sorten und in unterschiedlichen Gebindegrößen produziert und unter Handels- und Eigenmarken vertrieben. HANSA-HEEMANN ist seit Februar 2022 ein Unternehmen der Refresco Gruppe.

Aufbau eines Projektportfoliomanagements für Digitalisierungsprojekte

Vor Beginn der Pandemie hat Hansa Heemann bereits ein Projektportfolio zu Steuerung von Projekten zur Digitalen Transformation aufgesetzt. Die Projekte unterstützen das Ziel bestehende Prozesse in den Werken weiter zu digitalisieren und automatisieren, um Nutzenpotentiale zu Heben und die Arbeitszufriedenheit der Prozessbeteiligten zu erhöhen. Mit dem Beginn der Pandemie stand das Unternehmen vor der Herausforderung die Projekte in der Umsetzung zu halten und eine dezentrale Kollaboration und Steuerung zu ermöglichen.

„Dank dem Einsatz von MS Teams zur Steuerung der Projekte haben wir schnell eine Plattform gefunden, auf welcher wir die Steuerung des Projektportfolios nahezu reibungslos weiterführen konnten. Auch unsere zukünftigen Projekte profitieren noch davon.“

Michael Spiegelberg, IT Manager

 

Besondere Herausforderung

In gemeinsamen online Sessions wurde die neue Herangehensweise zur Optimierung und Steuerung des Portfolios und zur Planung und Umsetzung der Projekte entworfen. Anschließend wurden der Prozess und die Methodik dem Vorstand, der Projektleitung und dem Portfoliomanagement, welche ja schon von verteilten Orten aus arbeiteten, in einem virtuellen Kick-Off vorgestellt. Die weitere Begleitung erfolgte ebenfalls virtuell z.B. über Priorisierungsworkshops, Projekt Kick-Offs, Ressourcenplanungsmeetings und Projektstatusmeetings.

Unser Beitrag

Das HoPM hat Hansa Heemann dabei unterstützt den Prozess des Projektportfoliomanagements in eine Arbeitsumgebung zu transferieren, welche diese Zielsetzung optimal unterstützt. Zum Einsatz kam MS Teams unter Benutzung der Apps Planner, Wiki und One Note. Sowohl das Projektportfoliomanagement inklusive Projekt Priorisierung als auch Ressourcenplanung wurde in MS Teams umgesetzt. Es wurde eine Arbeitsumgebungen für die einzelnen Projekte geschaffen, die klassisch als auch agil arbeiten.

Ansprechpartnerin

Sibylle Schmidtke

Consultant

s.schmidtke[at]hopm.eu

Digitaler Dialog

Sie sind an detaillierteren Informationen zu Projekterfolgen interessiert?
Buchen Sie sich doch einfach einen Termin zum digitalen Dialog mit uns.

Hier buchen



House of PM Newsletter

Zweimal im Jahr berichten wir in unserem Newsletter über Neuigkeiten & Trends im Projektmanagement und aktuelle Veröffentlichungen des House of PM. Darüber hinaus laden wir regelmäßig zu aktuellen Veranstaltungen ein.






  •