„Wir beraten Unternehmen. Zielorientiert.“



 

Consulting

Thieme

 

Die Digitale Transformation mit strategisches Projektportfoliomanagement beschleunigen

 

Gerade Branchen, die den digitalen Wandel stark spüren, müssen sich neu orientieren und ihre Strategien einer zeitgemäßen Kultur anpassen. Dazu gehört auch, bewusst solche Projekte auszuwählen, die den Prozess des digitalen Umbruchs unterstützen. Die Thieme Gruppe hat dazu ein strategisches Projektportfoliomanagement für alle aktiven und zukünftigen Projekte eingeführt. Ausschlaggebend für diesen Schritt war der Umstand, dass die Arbeit im Unternehmen – auch aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung – immer stärker in Projektstrukturen stattfindet und die gesamte projektstrategische Ausrichtung sowie die Entscheidungsprozesse der Geschäftsführung transparenter gemacht werden sollten. Das, was bislang vorwiegend in den Köpfen der Entscheider passierte, sollte fortan in Form einer schematischen, datenbasierten Methodik sichtbar gemacht werden. 

 

 

Projektziel:

Schaffung transparenter und nachvollziehbarer Entscheidungsprozesse zur Auswahl & Steuerung aller aktiven und zukünftigen Projekte der Verlagsgruppe

 

Besondere Herausforderungen:

 

Leistungen des House of PM:

 

Diese Tools & Methoden haben den Unterschied gemacht:

 

Ansprechpartner
Hauke Thun

Managing Director

 

Weitere Informationen

- Projektbeschreibung Thieme

 



House of PM Newsletter

Zweimal im Jahr berichten wir in unserem Newsletter über Neuigkeiten & Trends im Projektmanagement und aktuelle Veröffentlichungen des House of PM. Darüber hinaus laden wir regelmäßig zu aktuellen Veranstaltungen ein.









  •