english version

House of PM - Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG 

 

House of PM Projektmanagement-Veranstaltungsreihe „PM-Blackbox“: Konsequenzen der Globalisierung für erfolgreiches Projektmanagement

Projektmanagement-Experten diskutieren besondere Herausforderungen von internationalen Projekten­ / „PM-Blackbox“: Regelmäßige Veranstaltungsreihe des Hamburger Projektmanagement-Unternehmens House of PM rückt anspruchsvolle Projekte mit versierten Gastrednern ins Scheinwerferlicht

Hamburg, 08. April 2015 – Die Bedeutung der Globalisierung ist im Management von Großprojekten zunehmend zu spüren. Unterschiedliche Sprachen, Zeitzonen und Kulturen sowie die räumliche Distanz zwischen den Projektbeteiligten stellen zusätzliche Komplexitätsfaktoren für das Projektmanagement dar. Das Projektmanagement-Unternehmen House of PM GmbH (www.house-of-pm.eu) widmet sich daher am 09. April in seiner Projektmanagement-Veranstaltungsreihe „PM-Blackbox“ unter dem Oberthema „Komplexitätsfaktor Globalisierung – Grenzen und Chancen für internationales Projektmanagement“ den Herausforderungen, denen sich Projektmanager in internationalen Projekten stellen müssen.

Als Auftakt der Veranstaltung berichtet Dr. Hans-Henrich Altfeld, Group Vice President Program Management Automotive Seating bei der Johnson Controls GmbH, von seinen Erfahrungen aus internationalen Großprojekten zur Entwicklung hochkomplizierter Produkte. Dr. Altfeld ist Autor des Buches „Commercial Aircraft Projects: Managing the Development of Highly Complex Products“ und wirkte maßgeblich beim Bau des Airbus A380 mit.

Gemeinsam mit Hauke Thun, Gründer und Geschäftsführer von House of PM, diskutiert Dr. Altfeld im Kreis der anwesenden Projektmanagement-Experten unter anderem, welche Fähigkeiten erfolgreiche internationale Projektmanager auszeichnen. Ebenfalls im Fokus steht der Nutzen von IT-Tools zur Unterstützung grenzüberschreitender Kommunikation sowie die Führung von Teams, die kulturell bedingt einen unterschiedlichen Umgang mit Hierarchien haben.

„Mit seinen Erfahrungen in der grenzüberschreitenden Entwicklung von hochkomplizierten Produkten ist Dr. Altfeld ein Top-Experte für internationales Projektmanagement“, so House-of-PM-Geschäftsführer Hauke Thun. „Wir freuen uns, mit ihm und einem interessierten Fachpublikum über die Erfolgskriterien für das Projektmanagement in Zeiten der Globalisierung zu sprechen. Unsere PM-Blackbox-Veranstaltung bietet Experten eine Plattform, um gemeinsam Best Practices für das Management von Großprojekten auszuloten“, so Thun weiter.

Die PM-Blackbox ist ein offener Erfahrungsaustausch unter Projektmanagement-Experten und allen an den Themen interessierten Fachleuten.

Download

Für Rückfragen:         Marco Luterbach l plümer)communications

                                 Tel. 040/790 21 89 90 l E-Mail: ml@pluecom.de