deutsche Version

Herausforderung_Offshore-Kraftwerke

Herausforderung_Offshore-Kraftwerke

PRESSEMITTEILUNG 

 

House of PM Projektmanagement-Veranstaltungsreihe „PM-Blackbox“: Großprojekte im Fokus: Herausforderung Offshore-Kraftwerke

Projektmanagement-Experten diskutieren Herausforderungen bei der Realisierung von Offshore-Windparks / „PM-Blackbox“: Regelmäßige Veranstaltungsreihe des Hamburger Projektmanagement-Unternehmens House of PM rückt anspruchsvolle Projekte mit versierten Gastrednern ins Scheinwerferlicht

Hamburg, 25. November 2014 – Die Nutzung der Energiequelle Offshore-Wind und die damit verbundenen massiven Investitionen in den Ausbau von Offshore-Kraftwerken ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für das Gelingen der Energiewende in Deutschland. Das Projektmanagement-Unternehmen House of PM GmbH (www.house-of-pm.eu) widmet sich am 27. November in seiner Projektmanagement-Veranstaltungsreihe „PM-Blackbox“ den Herausforderungen, die bei der Realisierung von Offshore-Windparks in Deutschland aktuell auftreten. In exklusiver Runde im Hamburger Unilever-Haus erklärt Tim Klatt, Leiter der Abteilung Verkauf und Entwicklung bei der Bilfinger Marine & Offshore Systems GmbH, was die Projekte auf hoher See so schwierig macht.

Die Veranstaltung unter dem Oberthema „Herausforderung Offshore-Kraftwerk Realisierung – Umwelt trifft auf Mensch und Technik“ blickt auf die Schnittstellen, in denen eine Vielzahl von beteiligten Unternehmen mit neuer Technik und anspruchsvollen Umweltbedingungen zusammentreffen. Tim Klatt und Hauke Thun, Geschäftsführer House of PM, diskutieren die wesentlichen Lernprozesse, die sich bei Bilfinger in über 14 Jahren Offshore-Bau manifestiert haben. Im Fokus stehen dabei auf das Projektmanagement bezogene Fragen nach Kommunikation zwischen Bauherren, Onshore-Projektkoordination und Offshore-Baustelle sowie das Management von unvorhersehbaren Ereignissen, insbesondere Umweltrisiken.

PM-Blackbox ist ein offener Erfahrungsaustausch unter Projektmanagement-Experten und allen an den Themen interessierten Fachleuten.

„Mit Tim Klatt dürfen wir einen absoluten Profi auf dem Gebiet internationaler Großprojekte zu unserer PM-Blackbox begrüßen“, sagt Hauke Thun, Gründer und Geschäftsführer von House of PM. „Wir freuen uns, mit ihm und einem interessierten Fachpublikum die vielfältigen Herausforderungen, die die Errichtung von Offshore-Windparks von Planung bis Inbetriebnahme begleiten, zu diskutieren. Die PM-Blackbox bietet Experten eine Plattform, um gemeinsam nach neuen Lösungen auf diesem für die Zukunft der Energiewende in Deutschland so entscheidenden Feld zu suchen.“

Download

Für Rückfragen:         Marco Luterbach l plümer)communications

                                 Tel. 040/790 21 89 90 l E-Mail: ml@pluecom.de